Spielstart Sequenz

[Initialisierung ... Hydrostasis-Diagnoseprotokoll]

[mem 43% 23rvv err 00x01003432]

[mem 43% 23rvv err 00x01003432]

[mem 43% 23rvv err 00x01003432]

 

[Warnung 006 manuelle Überschreibung erkannt]

[Hydrostasis-Diagnoseprotokoll beendet]

[cmd lade rndwn.prt]

[cmd starte rndwn.prt]

 

Gefangenen ID 76836139900234671

Abschnitt 4, Einstiegspunkt D1

Alias ​​"Name des Spielers"

HSU Stasis, Subjekt Qualität 50, 50, 82, 28, 729, 74

REM Schlafphase 0 log, 65%

Vitale unbestimmt

mentale Bewertung: instabil

Hydrostaseeinheit, Wasserqualität 74%

Infektionsgrad: unbekannt

nrv Sondenreaktion: unbekannt

 

Subjekt Status: Nicht für die Umverlegung geeignet

Vorgeschlagene Maßnahme: Ruhestand

Überschreiben des Programms: Erneut bereitstellen

Subjekt bereit für die Injektion der Kortexschnittstelle

Auszug einer Forschungskonsole

 

Forschungsbericht SMC-GDR-2991

Artefakt IR-61654 Gefunden in Hohlraum 488 der Ausgrabung Deep Reach

 

Gewicht: 580 g

Dichte: 20,1 g / cm³

Strahlungswerte: Nominal

Inspektion der Makrostruktur: Siehe separates Forschungsprotokoll

Inspektion der Mikrostruktur: Siehe separates Forschungsprotokoll

Isotrophe kristallographische Orientierung: Ja

Anisotrope kristallographische Orientierung: Nein

Iridium-ppm: 42,0 (Anteile pro Million)

Wärmeleitfähigkeit: Tests stehen noch aus

Elektrische Leitfähigkeit / spezifischer Widerstand: N/A

Temperaturkoeffizient: Tests stehen noch aus

Magnetische Permeabilität: Tests stehen noch aus

 

Materialzusammensetzung: Spuren von Iridium, nicht erkannte Materialien

 

Anmerkungen: Erstprüfung nicht schlüssig. Tests stehen noch aus. Artefakt abgelegt und für zukünftige Analysen gespeichert.