20210131070642_2.jpg
20210131052011_1.jpg
20210131051731_1.jpg
20210201072806_1.jpg
20210201074637_1.jpg
20210201092053_1.jpg
20210201093102_1.jpg
20210202082604_1.jpg
20210202085541_1.jpg
20210202093035_2.jpg
20210202095155_1.jpg
20210203074743_1.jpg
20210203091551_1.jpg
20210203084332_1.jpg
20210203110049_1.jpg
20210204151550_1.jpg
20210203120111_1.jpg
20210204092855_1.jpg
20210204082417_1.jpg
20210204080722_1.jpg
20210204083133_1.jpg
20210205085821_1.jpg
20210205081515_1.jpg
20210205091003_1.jpg
20210205094911_1.jpg
20210206081100_1.jpg
20210206073807_1.jpg
20210206090426_1.jpg
20210210073004_1.jpg
20210210075936_1.jpg
20210210080912_1.jpg
20210210093725_2.jpg
20210211081920_1.jpg
20210211093712_1.jpg
20210211083215_1.jpg
20210211100557_1.jpg
20210213071432_1.jpg
20210213091640_1.jpg
20210213075127_1.jpg
20210213075539_1.jpg
20210220071107_1.jpg
20210220074725_1.jpg
20210220113729_1.jpg

Rundown 4 – Kontakt

 

## Warnung! Sicherheitsverstoß: Ausbreitung unidentifizierter, massiver Biomasse ##

 

## Warnung! Sicherheitshinweis: Schließung aller Sicherheitsschotts erfolgt ##

 

R4A1 – Zytologie | Cytology [ 485m Tiefe ]

[Zytologie = Bezeichnet die Lehre vom Aufbau der Zelle und ihren Funktionen]

 

Beschreibung:

Rundown Protokoll 3 ist abgeschlossen. Zugang aus Sektor R3D1 wurde hergestellt. Es sind weitere umfassende Forschungsdaten für die Weiterentwicklung erforderlich.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH" und "EXTREM" erkannt ##

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Was ist hinter den Sicherheitsschotts?"

"...Lassen wir es besser geschlossen"

"...Ja, bevor wir hier noch drauf gehen, oder hast du einen Todeswunsch?"

"...Es...es geht nur durch einer dieser Sicherheitsschotts"

"...Das gefällt mir garnicht, siehst du was da dran steht?"

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 32-36

Um in diesem Komplex fortzufahren werden mindestens 6 verschiedene Festplatten zur Datenverarbeitung benötigt. Anschließend zurück zum Einstiegspunkt.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 61-63

Ladet die Datenfragmente der gesammelten Festplatten an den gekennzeichneten Terminals hoch.

 

 

 

R4A2 – Fördern | Foster [ 662m Tiefe ]

 

Beschreibung:

Cryo-Behälter wurden im Energiesparmodus entdeckt. Diese werden voraussichtlich nützliche Ressourcen enthalten. Gefangene werden geschickt um diese zu lokalisieren und zu extrahieren.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH", "EXTREM" und "OVERLOAD" erkannt ##

 

Es ist ausdrücklich erwünscht alle Missionsparameter zu erfüllen um die Effizienz zu steigern.

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Bedrohungseinstufung "Overload"?"

"...Ich trau dem ganzen nicht."

"...Wenn wir da reingehen,... last uns das lieber für den Schluss aufheben."

"...Erst die Cryo-Behälter sichern"

...

"...Wo ist die HSU?"

"...Sieht fast so aus als wird sie bewacht"

...

"...Ich hab keine Ahnung was wir hier tun"

"...Meine Munition ist alle"

"...Lauft!"

...[Waffenfeuer, Monstergebrüll]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 42-46

Findet beide gekennzeichneten Cryo-Behälter und bringt diese zum Startpunkt der Mission. Nach erfolgreicher Überprüfung wird eine Extraktion veranlasst.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 108-112

Findet die markierte Hydro-Stasis-Einheit [HSU] und extrahiert eine Probe.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "OVERLOAD" - wahlweise: Zone 241

Findet das Terminal in diesem Abschnitt und führt den Befehlt "DISABLE_LIFE_SUPPORT" aus.

[Befehl: DISABLE_LIFE_SUPPORT = Abschaltung der Lebenserhaltungsysteme aller Hydro-Stase Einheiten im Bereich 108]

 

 

 

R4A3 – Vorwärts | Onwards [ 622m Tiefe ]

 

Beschreibung:

Es sind Instandhaltungsarbeiten im östlichen Quadrant erforderlich. Räumt den Weg frei. Eine geringe Überlebensrate der Gefangenen wird erwartet. Bereitstellung weiterer Subjekte genehmigt.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH", "EXTREM" und "OVERLOAD" erkannt ##

 

Es ist ausdrücklich erwünscht alle Missionsparameter zu erfüllen um die Effizienz zu steigern.

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Uns gehen die Ressourcen aus!"

"...Zum Glück haben wir noch Schaumgranaten, das verschafft uns Zeit"

...

"...O. S. I. P.,... was ist das für ein Zeug?"

"...SSSsssshh, stecks ein und lass uns hier verschwinden."

...

"...WIR WERDEN ÜBERRANNT!

"...DIE KOMMEN AUCH VON HINTEN"

...[Waffenfeuer, Monstergebrüll]

...[Alarmsirene]

...[Signal unterbrochen]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 27-31

Räumt den Weg zum Ausgangspunkt in Zone_30 frei.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 145-147

Findet 5 OSIP Glasfläschchen und kehrt damit zurück.

[OSIP = Omega-sleep-inducing peptide = Omegaschlaf verursachende Peptide]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "OVERLOAD" - wahlweise: Zone 195-197

Findet das entsprechende Terminal in diesem Abschnitt und führt den Befehlt "FLOODGATE_OPEN_5156F" aus.

[Befehl: FLOODGATE_OPEN_5156F = Flutungs-Schleuse 5156F soll geöffnet werden]

 

 

 

R4B1 – Malachit | Malachite [ 967m Tiefe ]

[Malachit = Grüner Schmuckstein genannt, ein bedeutendes Erz zur Gewinnung von Kupfer. Als Kupfermineral hat dieses auch giftige Eigenschaften]

 

Beschreibung:

Eine umfassende Energieversorgung ist für den weiteren Fortschritt erforderlich. Es müssen so viele Energiezellen wie möglich an das lokale Stromnetz angeschlossen werden, damit eine Energieumleitung zum zentralen Verteiler [Z085] stattfinden kann. Häftlinge sind hierfür entbehrlich.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH" und "EXTREM" erkannt ##

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Diese Dinger sind verdammt schwer."

...[Flüstern]

"...Schh! Du weckst den Großen auf."

...[Flüstern]

"...Ja, halt die Klappe und fass mit an.

...

"...Ich brauch den nächsten Code?!"

"...Keine Ahnung wo das Terminal ist,...die Türen sind alle verschlossen!"

"...Wartet,...hört ihr dieses Atmen?"

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 51-57

Nutzt die mitgebrachten Energiezellen aus dem Transportlift für die 3 markierten Stromgeneratoren und verlasst den Komplex auf der anderen Seite in Zone_56.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 220-227

Findet den Hauptversorgungsreakor und fahrt ihn vollständig hoch.

 

 

 

R4B2 – Variscit| Variscite [ 844m Tiefe ]

[Variscit = Edelstein, im direkten Kontakt mit Wasser hochgiftig]

 

Beschreibung:

Aufgrund der umgeleiteten Energie in Sektor R4B1 zeigt der Verteiler [Z085] eine Störung an und brachte das Klimasystem durcheinander. Unerwartete Nebelbildung ist die Folge. Dieser Fehler muss dringend behoben werden, egal wieviel Gefangene es kostet.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH", "EXTREM" und "OVERLOAD" erkannt ##

 

Es ist ausdrücklich erwünscht alle Missionsparameter zu erfüllen um die Effizienz zu steigern.

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Ich kann durch den verdammten Nebel überhaupt nichts erkennen!"

...[Husten]

"...Wir müssen das Klimasystem zum laufen bringen"

"...Ja das sollte helfen,... es sollte."

...[Knistern, Rauschen]

...

"...Scheiße, ein defektes Sicherheitsschott!"

"...Nicht schon wieder..."

...

"...Wie sollen wir hier OSIPs finden."

"...Das ist doppelt und dreifach gesichert, was soll das!?"

"...Versuchskaninchen, wir sind verdammte Versuchskaninchen!"

"...Was haben wir falsch gemacht?"

"...Los Raus hier!"

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 84-89

Findet die 4 Energiezellen und bringt das zentrale Klimasystem in Zone_85 zum laufen.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 177

Manipuliert das zentrale Klimasystem über das gekennzeichnete Terminal. Führt den Befehl: "SCCS_LOCAL_TEMP_SET_294_GRAD_INV_FALSE" aus.

[Befehl: SCCS_LOCAL_TEMP_SET_294_GRAD_INV_FALSE = Eine Manipulation der Verlaufstemperatur in der Subebene 821 auf einen bestimmten Sollwert]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "OVERLOAD" - wahlweise: Zone 291-295

Sammelt 6 OSIP Glasfläschchen und kehrt damit zurück.

[OSIP = Omega-sleep-inducing peptide = Omegaschlaf verursachende Peptide]

 

 

 

R4B3 – Chrysolite | Chrysolite [ 887m Tiefe ]

[Auch Peridot genannt, ist eine besonders reine Varietät des Minerals Olivin. Auch wenn Olivin als Schmuckstein am bekanntesten ist, hat sich Olivin als Zuschlagstoff in Baumaterialien bewährt, da das Mineral die Feuerfestigkeit positiv beeinflusst.]

 

Beschreibung:

Der Zugang zum östlichen Quadranten wurde bestätigt. Drei verschiedene Netzwerkknoten wurden lokalisiert und sollen an das lokale Netzwerk eingerichtet werden.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH", "EXTREM" und "OVERLOAD" erkannt ##

 

Es ist ausdrücklich erwünscht alle Missionsparameter zu erfüllen um die Effizienz zu steigern.

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Dieser....BIO....SCAN!?"

"...Los rein da, der Fortschritt geht zurück!"

"...Ach du Scheiße!"

...[Waffenfeuer]

...

"...Sie brechen links durch, wo bleibt der Schaum!?"

"...Ich tipp den Code ein..."

...

"...Dieser Schrei?... den hab ich schonmal gehört ..."

...[Verbindungsabbruch]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 37-41

Findet heraus, wo sich die gekennzeichneten Terminal befinden und sichert einen externen Uplink von jedem dieser Drei Knoten.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 123-126

Findet und bergt Zwei Cryo-Behälter und bringt sie mit zum Abschluss-Scan.

[Cryo-Behälter Inhalt = gekühlter insulinartiger Stoff, Wachstumsfaktor 1, Protein]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "OVERLOAD" - wahlweise: Zone 363-366

Findet das Terminal in diesem Abschnitt und führt den Befehlt: "DEACTIVATE_FILTERS_S65T" aus.

[Befehl: DEACTIVATE_FILTERS_S65T = Die Infektionsfilter der Sub-Ebene 65T werden deaktiviert]

 

 

 

R4C1 – Erkenntnis | Cognition [ 972m Tiefe ]

 

Beschreibung:

Die explizite nFrame-Einheit [nFrame_Z09] überschreitet ihre Kapazität. Eine Datensphäre wird der Gruppe von Häftlingen zugewiesen um die nFrame Daten zu retten.

[nFrame_Z09 = HSU Aktivierungseinheit]

[Data_Sphere = riesiger Datenspeicher für unzählige Daten in großer Menge]

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH" und "EXTREM" erkannt ##

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Was zur Hölle ist das?!"

"...Heilige Scheiße!"

...[lauter hallender Schrei]

"...Schießt auf die Wucherrungen am Rücken!"

...

"...Mach schon, schneller!"

"...Kann ich nicht! Die Codeeingabe hört und hört nicht auf!"

"...DURCHBRUCH, DURCHBRUCH!"

...[Waffenfeuer]

...[Schreie]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 72-80

Bringt die Daten-Sphäre zum nFrame_Z09 und sichert die Daten.

Bringt die Sphäre nach dem Download unbeschädigt zurück.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 311

Zusätzliche Daten werden benötigt. Findet das Terminal und etabliert einen externen Zugang.

 

 

 

R4C2 – Nahrung | Pabulum [ 910m Tiefe ]

[Pabulum = lateinisch für "Das Futter". Auch Einheitsbrei genannt. Verwendung im Argra Bereich für Kennzeichnung von Viehfutter.]

 

Beschreibung:

Spezifische Artverwandte Proben "Kongenere" [In diesem Falle GLP-1] werden für die nächste Phase benötigt. Gefangene werden ausgeschickt um diese Proben von hoher Wichtigkeit einzusammeln.

[Kongenere sind chemische Verbindungen, die durch ihren Ursprung oder ihre Struktur in Beziehung stehen. Sie können unterschiedliche physikalische, chemische und biologische Eigenschaften haben]

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH", "EXTREM" und "OVERLOAD" erkannt ##

 

Es ist ausdrücklich erwünscht alle Missionsparameter zu erfüllen um die Effizienz zu steigern.

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...NEIN, nicht das Ding,... nicht schon wieder!"

"...ES KOMMT"

...[Waffenfeuer]

...[Unverständliches]

...

"...Achtung Team Scan!"

...[Sirenengeheul]

"...Feuer Frei, sie kommen!"

...[Waffenfeuer]

...[Unverständliches]

...

"...Etwas ist in der Dunkelheit"

...[Stille]

...[Knistern im Funk]

"...Ja ich kann es auch hören"

"...Licht aus! Passt auf wo ihr hintretet"

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 7-15

Es werden mindestens 15 Glucagon peptide Hormon [GLP-1] Behälter benötigt. Bringt diese zum Ausgangspunkt.

[GLP-1 = Das Peptidhormon Glucagon-like Peptide 1 wird im Darm produziert und spielt eine wichtige Rolle bei der Steuerung des Glucosestoffwechsels].

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 53-56

Sammelt 2 Personen IDs und kehrt damit zurück.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "OVERLOAD" - wahlweise: Zone 241

Findet die beschädigte Daten Sphäre und bringt sie zum Ausgangspunkt.

[Data_Sphäre = riesiger Datenspeicher für unzählige Daten in großer Menge]

 

 

 

R4C3 – Spitze | Cuernos [ 931m Tiefe ]

[Cuernos = spanische Bezeichnung für Hörner, Geweih oder Spitze.]

 

Beschreibung:

Sucht und extrahiert die FRT [Fog Repeller Turbine], bevor dieser Teil der Anlage geschlossen wird. Ohne diese Ausrüstung ist die Rückkehr ausgeschlossen.

 

[Fog Repeller Turbine = Ein mobiles Gerät zum tragen, dass durch einen Totmannschalter betätigt wird. Durch diese Turbine wird der Nebel im Radius von 5-8 Meter weggeblasen]

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH", "EXTREM" und "OVERLOAD" erkannt ##

 

Es ist ausdrücklich erwünscht alle Missionsparameter zu erfüllen um die Effizienz zu steigern.

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Wie kommen wir hier durch?"

"...Wir brauchen Nebelabweiser", und zwar ne Menge!"

...

"...Was sind das für Schatten?"

"...Such die Zelle verdammt, und dann weg hier."

...

"...Was ist denn so wichtig an der HSU-Probe?"

"...Sei leise, die Dinger sind größer als die davor!"

...[Gerangel]

"...nicht Anfassen!"

"...DIE SIND WACH, LAUFT!"

...[dumpfe Schlaggeräusche]

...[Stille]

...[Monsterbrüllen]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 148-155

Findet die "Fog_Turbine" und bringt sie zum Abschluss-Scan in Zone_148.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 264-267

Sammelt 2 Energiezellen und bringt die zentrale Lüftungsanlage in Zone_264 wieder zum laufen.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "OVERLOAD" - wahlweise: Zone 320-323

Eine spezifische DNA Probe wird benötigt. Findet die gekennzeichnete Hydro-Stasis-Einheit [HSU] und sichert diese Probe.

 

 

 

R4D1 – Kern | Nucleus [ 953m Tiefe ]

 

Beschreibung:

Die Hauptstromquelle des Quadranten kann wieder eingeschaltet werden.

Gefangene werden zur Ausführung der Startsequenz am Hauptreaktor entsendet.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH" und "EXTREM" erkannt ##

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

...[laute Reaktor Geräusche]

...[Waffenfeuer]

...[Geschützfeuer]

...[Monster Gebrüll]

...[Unverständliches]

...

"...Hey! Siehst du das?"

"...Uuh, ... Ein komisches Zeug an den Wänden?!"

"...Ja, was ist das?"

"...Ich hab das schonmal gesehen."

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 60-69

Geht in Zone_62 und bringt den Hauptreaktor zum laufen.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 368-370

Findet das passende Terminal in diesem Abschnitt um die erzeugte Energie des Reaktors in den Quadrant 035H umzuleiten. Hierfür ist der Zugangscode "SPFC_Reactor_A42_LINE_7_TRUE" zu benutzen.

 

 

 

R4D2 – Wachstum | Growth [ 1031m Tiefe ]
 

Beschreibung:

Messungen ergeben eine unbekannte feindliche Lebensform in den unteren Quadranten. Entbehrliche Gefangene werden nach unten geschickt um die Bedrohungseinstufung einzuschätzen.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH", "EXTREM" und "OVERLOAD" erkannt ##

 

Es ist ausdrücklich erwünscht alle Missionsparameter zu erfüllen um die Effizienz zu steigern.

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Warte...was zum Teufel war das für ein Geräusch?!"

"...ahh Scheisse!"

"...UMKREIST ES!"

"...Was sind das für Schatten?"

...[Waffenfeuer]

...[Schreie]

...

"...Da ist doch was Faul?!"

"...Die Luft wird stickig, lasst uns blos verschwinden"

...

"...Kann mir einer sagen was in der Kiste ist?"

"...Das Ding ist verdammt schwer..."

...[Quicken]

"...Ich hab was auf dem Bio-Scanner, LAUFT SCHNELLER!"

"...Ich kann nichts sehen"

"...Fass mal einer mit an!"

"...Verdammt nochmal ich seh überhaupt nichts mehr!"

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 91-102

Räumt den Weg bis zur Zone_102 frei.

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 345-350

Findet 2 Energiezellen und bringt das zentrale Ventilationssystem in Zone_346 zum laufen.

## Warnung! Sicherheitshinweis: Fehlfunktion im Belüftungssystem ##

 

Mission der Bedrohungseinstufung "OVERLOAD" - wahlweise: Zone 710

Findet den gekennzeichneten Behälter [Santonian Cargo mit unbestimmten Inhalt] und bringt ihn mit zum Abschluss-Scan in Zone_102.

 

 

 

R4E1 – Abwärts | Downwards [ 1082m Tiefe ]

 

Beschreibung:

Um einen Lockdown in diesem Komplex vorzubeugen, müssen die mitgelieferten Stromzellen umgehend in die vorgesehenen Generatoren installiert werden. Vorsicht vor nicht identifizierter mobiler Biomasse.

 

## Achtung! Bedrohungseinstufung: "HIGH" und "EXTREM" erkannt ##

 

## Warnung! Sicherheitshinweis: Fehler im Belüftungssystem ##

 

## Warnung! Sicherheitsverstoß: unbekannte mobile Biomasse entdeckt ##

 

## Achtung! Sicherheitshinweis: Lockdown steht bevor ##

 

Bruchstücke der letzten Funkübertragung:

"...Dieser Nebel...ist er etwa...uuhh, in Bewegung?"

"...Ja, grad wollt ich´s sagen"

"...Hier unten wird es von Minute zu Minute gruseliger und unheimlicher"

"...oh Gott, sollen wir da wirklich reingehen?"

"...Ich...schätze...wir haben keine andere Möglichkeit"

...

"...Oh man, was geht hier vor?"

"...Das ist purer Selbstmord"

"...Mund halten und Schießen"

...[Geschützsalven]

"...Einer muss sich um das Passwort kümmern"

"...Wir haben keine CHANCE, ...AAHhhH!"

...[Waffenfeuer]

...[Reaktoren getöse]

...[Monsterbrüllen aus allen Richtungen]

"...SCHEISSE, WAS IST DAS?"

...[Verbinung unterbrochen]

 

Mission der Bedrohungseinstufung "HIGH" - erforderlich: Zone 455-464

Tragt die Energie Zellen vom Transportlift zu den markierten Generatoren in diesem Komplex um einen Lockdown zu umgehen. Nach Umgehung des Lockdowns, sucht euch einen Weg zum Abholpunkt in Zone_464.

 

## Warnung! Sicherheitsverstoß: massive Biomasse entdeckt ##

 

Mission der Bedrohungseinstufung "EXTREM" - wahlweise: Zone 510-517

Findet den zentralen Kernreaktor in Zone_511 und fahrt ihn vollständig hoch bevor ihr den Abschnitt verlasst.

 

## Achtung! Sicherheitshinweis: Lockdown aufgehoben ##

 

## Achtung! Sicherheitshinweis: Bereich wurde nicht versiegelt ##